MR Saale-Rhön e.V. MR Rhön-Spessart-Main GmbH
MR Saale-Rhön e.V.MR Rhön-Spessart-Main GmbH

MR-Info Agrar 01/2022

Frohes und gesundes neues Jahr 2022

 

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes neues Jahr 2022.

Viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit!

 

Vorstandschaft, Geschäftsführer und Mitarbeiter des

MR Saale-Rhön e. V. sowie der

MR Rhön-Spessart-Main GmbH

 

Bürozeiten Weihnachten/Neujahr 2021/2022

 

Das Maschinenringbüro in Oberthulba ist am

Freitag, 07.01.2022 ganztags geschlossen.

Für dringende Fälle der Betriebshilfe wenden Sie sich bitte direkt an die SVLFG unter

0561 785 17053.

Ab Montag, 10.01.2022 sind wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar.

 

MR-Verrechnungssatzheft

 

Das MR-Verrechnungssatzheft behält seine Gültigkeit auch für 2022.

Nichtmitglieder können das Preisheft gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 25,00 € erwerben.

 

 

 

 

Abrechnung überbetrieblicher Arbeiten für das Jahr 2021

 

Denken Sie bitte daran, Ihre Abrechnungen rechtzeitig abzugeben.

Um die Agrardieselbescheinigung zeitnah zu erstellen, ist eine schnelle Abrechnung der Belege für Leistungen aus dem Jahr 2021 erforderlich.

Belege, die nach dem 31. Januar 2022 im Büro eingehen, können für die Bescheinigung über den Verbrauch von Agrardiesel für 2021 nicht mehr berücksichtigt werden.

Anfang/Mitte Februar werden die Bescheinigungen für die Auftragnehmer zur Kontrolle verschickt. Zwei Wochen später gehen dann die Bescheinigungen für die Auftraggeber automatisch raus.

 

Vorteile MR-Abrechnungen

 

Sie haben als Mitglied viele Vorteile, wenn Sie über den Maschinenring abrechnen:

 

Sie übermitteln uns Ihre Abrechnungsdaten (Auftraggeber, Auftragnehmer, Leistungsdatum, Tätigkeit, Umfang, Preis)

 

Wir erstellen Ihre Rechnungen / Gutschriften als saubere, jederzeit reproduzierbare Abrechnungsbelege. Diese erfüllen alle gesetzlichen Anforderungen. Wir wickeln den kompletten Zahlungsverkehr für Sie ab.

Durch Last- /Gutschriftverfahren erhalten Sie Ihr Geld sicher, rasch und vollständig auf Ihr Konto.

-Sie erhalten aus allen bei uns abgerechneten Leistungen folgende Bescheinigungen / Auswertungen

 

èGasölbescheinigung für Ihren      Agrardieselantrag

èBestätigung der emissionsarmen Ausbringung flüssiger Wirtschaftsdünger für KULAP B26

èauf Wunsch eine Jahresaufstellung Ihrer überbetrieblichen Einnahmen und Ausgaben

 

Wir archivieren Ihre Abrechnungen mindestens 10 Jahre und können dadurch verloren gegangene Belege wieder ausfertigen.

 

 

Geplanter Stammtisch mit dem RjL

 

Dienstag 11.01.2022 um 19:30 Uhr im Landgasthof Goldener Stern, 97490 Poppenhausen

Thema:        Afrikanische Schweinepest – Aktuelles

 

Referent:      Dr. Thomas Koy, Veterinäramt Bad Kissingen

 

Aufgrund der derzeitigen Corona Situation können wir noch nicht sagen, ob der geplante Stammtisch stattfindet.

Wir bitten die interessierten Mitglieder, sich im MR Büro anzumelden.

 

 

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung

MR Saale-Rhön

 

Donnerstag 10.03.2022 um 19.30 Uhr im Landgasthof „Zum Stern“, 97762 Hammelburg – Obererthal

 

Thema:        „Grüner Deal – Die Strategie vom Hof auf den Tisch“

 

Referent:          Dr. Alexander Beck,

Geschäftsführender Vorstand der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL)

 

Es gelten die aktuell gültigen Corona Maßnahmen.

 

Betonschalung zu vermieten

 

Ein Mitglied vermietet Betonschalungen.

 

- 40 Schaltafeln

- 2,70 m hoch

- 0,90 m breit

 

Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei unserem Mitglied unter 0171 480 07 55.


Zapfwellen Stromaggregat

 

Ein Mitglied vermietet für den Feldbetrieb und die Notstromeinspeisung ein Zapfwellen Stromaggregat mit 40 KW Leistung. Bei Interesse bitte direkt unter 0171 771 07 14 melden!

 

 

 

 

 

Maschinendatei

 

Bei der Maschinenvermittlung fehlen uns oft Details der Maschinen.

Wir bitte alle Landwirte und Lohnunternehmer, uns die wichtigsten technischen Details der Maschinen mit zu teilen. Auch wenn Sie sich eine neue Maschine gekauft haben, nehmen wir diese gerne in unsere Datenbank mit auf.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Änderungen in Ihren Betrieb

 

Haben Sie Ihren Betrieb zum 01.01.2022 an Ihren Hofnachfolger übergeben oder haben Sie anderweitige Änderungen?

Melden Sie bitte alle Änderungen in Ihren betrieblichen Verhältnissen (Steuerart, Steuernummer, neue Bankverbindung) umgehend im Maschinenringbüro.

 

Seminare –

Akademie der Maschinenring

 

Es werden immer wieder interessante Online-Seminare von der Akademie der Maschinenringe angeboten. Schauen Sie doch mal rein, ob was Interessantes für Sie dabei ist!

https://akademie.maschinenring.de/

Für Fragen stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung.

 

MR-Wetter APP

 

Eine perfekte Übersicht über das Wetter incl. Niederschlag, Wind, Luftfeuchte und Luftdruck findet man in der neu gestalteten

MR-WETTER APP

 

Einfach die App kostenlos im

PlayStore oder Appstore downloaden!

Pressemitteilung SVLFG


Ab 01.02.2022 - SVLFG bezuschusst wieder Präventionsprodukte


Im Jahr 2022 fördert die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) wieder den Kauf ausgewählter Präventionsprodukte. Dafür stellt sie insgesamt 800.000 Euro bereit.


Einen Zuschuss zum Kauf eines Produktes erhalten Unternehmen, die in der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft versichert sind und 2021 keinen Zuschuss bekommen haben.
Je Betrieb ist ein Zuschuss pro Aktion möglich. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Antragseingänge.


Beginn und Ende
Die Aktion startet am 1. Februar 2022 um 12 Uhr. Neu ist eine weitere Zuschussaktion ausschließlich für Sonnenschutz- und Hitzeschutzprodukte. Diese Aktion startet am 15. März2022 um 12 Uhr. Beide Aktionen enden, sobald die Fördersummen aufgebraucht sind, spätestens am 31. Oktober 2022.


Antrag richtig stellen
Die SVLFG berücksichtigt nur Anträge, die ab Beginn der jeweiligen Aktion eingehen. Das Produkt ist erst zu kaufen, nachdem die SVLFG die Förderzusage erteilt hat. Die Rechnung ist per Mail an
praeventionszuschuesse@svlfg.de oder per Fax an 0561 785-219127 zu senden. Anschaffungen vor Erhalt der Förderzusage werden nicht bezuschusst. Die Antragsformulare stehen ab den genannten Start-Terminen im Internet zum Download bereit unter
www.svlfg.de/arbeitssicherheit-verbessern.

 

Förderbeginn am 1. Februar 2022 um 12 Uhr

 

Produkt

Förderung

Radwechselwagen

30 %,

max. 300 Euro

Fang- oder Behandlungsstand für Rinder

30 %,

max. 600 Euro

Großballenraufe mit Sicherheitsfangfressgitter für Rinder

30 %,

max. 500 Euro

Halsfangrahmen mit Schwenkgitter für Rinder

30 %,

max. 300 Euro

Podestleiter / leichte Plattformleiter

30 %,

max. 300 Euro

Ausrüstung für Königsbronner Anschlagtechnik (KAT) oder Totholzkralle mit Teleskopstange

30 %,

max. 200 Euro

Kommunikations- und Notrufgerät (KUNO) im Forst (Set mit 2 Geräten)

30 %,

max. 400 Euro

Akkuscheren für den Wein- und Obstbau (nur für Betriebe, die der LBG mit Wein- oder Obstbau gemeldet sind)

30 %,

max. 200 Euro

 

Förderbeginn am 15. März 2022 um 12 Uhr

 

Produkte (mehrere Teile möglich)

Förderung

Kühlkleidung (Weste, Kopfbedeckung, Shirt), UV-Schutzzelt,
Sonnenschutzkappe mit Nackenschutz

50 %, max. 400 Euro


 

Ansprechpartner e.V.:

 

Julia Wehner: 09736 75195-0

Werner Link:   09736 75195-4

Fax:                              09736 75195-9

E-Mail:             info@maschinenring-kg.de

 

 

MR Saale-Rhön e. V.

Hammelburger Straße 26

97723 Oberthulba

 

Tel.: 09736/75195-0

Fax: 09736/75195-9

Mail: info@maschinenring-kg.de

MR Rhön-Spessart-Main GmbH

Hammelburger Straße 26

97723 Oberthulba

 

Tel.: 09736/75195-3

Fax: 09736/75195-8

Mail: info@maschinenring-gmbh.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MR Rhön - Spessart - Main GmbH, Hammelburger Straße 26, 97723 Oberthulba, Telefon: 09736/75195-3, Fax: 09736/75195-8, E-mail: info@maschinenring-gmbh.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt