MR Saale-Rhön e.V. MR Rhön-Spessart-Main GmbH
MR Saale-Rhön e.V.MR Rhön-Spessart-Main GmbH

Aktuelles - MR-Beitrag InfoAgrar 05/2019

Leasing-Schlepper für 2019

Ab 01. Mai 2019 stehen uns wieder
2 Leasingschlepper zur Verfügung.

 

  • Steyr CVT 4145 mit 131 PS
    Integriertes Deluxe Fronthubwerk und Frontzapfwelle

Preis: 27,00 €/brutto je Betriebsstunde

 

  • Steyr CVT 6220 Blue Technik

mit 228 PS

Fronthydraulik

Preis: 30,00 €/brutto je Betriebsstunde

 

  • Ab dem 1. Juli 2019:

Kurzscheibenegge
5 m Arbeitsbreite

Preis je ha: 23,00 € brutto

 

Sie übernehmen den Leasing-Schlepper vom vorherigen Nutzer vollgetankt und geben ihn an den Nachnutzer vollgetankt wieder. Am Jahresende werden die im Fahrtenbuch eingetragenen Stunden abgerechnet.

 

Vorteile des Leasingschleppers:

  • Sie fahren einen neuen Schlepper, der auf dem neuesten Stand der Technik ist.
  • Die Zahlung erfolgt nur für die Stunden, die Sie beansprucht haben.
  • Keine Kapitalbindung für Neuanschaffung.

 

Maschine für Wildschweinschäden

Wildschweinschäden nehmen stark zu.

Leidtragende sind in erster Linie Jagdgenossenschaften, Landwirte und Jäger, die sich um die Wildschadensregulierung kümmern sollen.

Auch die Nachfrage im MR-Büro häuft sich.

Wer Wildschweinschäden beseitigt und die entsprechenden Maschinen hat, möchte dies bitte dem MR-Büro mitteilen.

 

Änderungen in Ihren Betrieb

Bitte melden Sie alle Änderung in Ihren betrieblichen Verhältnissen (Steuernummer, neue Bankverbindungen, Übergabe usw.) umgehend im Maschinenringbüro.

 

Helferinnen für FD-Ring gesucht!

Wir suchen immer wieder Helferinnen für den Ring für Familiendienstleistung. Hier werden Sie im Bedarfsfall (Krankheit, Urlaub, Seniorenversorgung) in Privathaushalten auf Selbstständiger Basis eingesetzt.

Nähere Infos erhalten Sie in MR-Büro

 

Futtermittelbörse

Die Futtermittelbörse bietet Betrieben mit unzureichender Futterversorgung die Möglichkeit Futter zu zukaufen und Betrieben mit einem Überschuss Futtermittel zu verkaufen.

In der Futtermittelbörse können Inserate mit allen relevanten Informationen zum Kauf oder Verkauf von Futtermitteln eingereicht werden. Alle Inserate lassen sich je nach Eigenschaft (Futtermittelangebot oder -gesuch) auflisten und in einer Landkarte darstellen.

https://www.maschinenring.de/leistungen/naehrstoffmanagement/futtervermittlung

 

Nachfolgekennzeichen für landwirtschaftliche Anhänger

Denken Sie daran, dass landwirtschaftliche Anhänger ein gedrucktes Nummernschild mit den Daten eines auf dem landw. Betrieb zugelassenen Schleppers haben müssen. Nutzen Sie den günstigen Schilderservice ihres MR und rufen Sie uns an.

Tel.: 09736 75195-0

 

Abgrenzung GüKG und Maut

 

Fahrzeuge

Erlaubnis

Güterverkehr (GüKG)

ab 01.01.2019

 

Maut ab

 

 

01.01.2019

Lof Zugmaschinen

(89 1000, 89 2000, T1-4a)

und Anhänger

bis 40 Km/h bbH

 

LW: Nein

 

LU: Nein, wenn übliche Beförderungen wie in lof Betrieben

Ja, wenn keine üblichen Beförderungen wie in lof Betrieben

LW: Nein

 

LU: Nein, wenn übliche Beförderungen wie in lof Betrieben

Ja, wenn keine üblichen Beförderungen wie in lof Betrieben

Lof Zugmaschinen

(89 000, 89 2000,

T1-4b)

und Anhänger

>40 Km/ bbH

LW: Nein

 

 

 

LU: Ja

LW: Nein

LU: Nein, bei Solofahrt, Leerfahrt, Arbeitsgeräte

Ja, bei Ladungsfahrt

LKW > 60 Km/h bbH

Zugmaschine

(87 0000)

Sattelzug

(88 0000)

Lof Sattelzug

(90 0000)

LW: Nein

MR: Einsatz nur von lof-Zugmaschinen oder Zugmaschinen im Umkreis 75 Km

 

 

 

LU: Ja

 

LW: Nein

MR: Einsatz nur von lof-Zugmaschinen oder Zugmaschinen im Umkreis von 75 Km

 

LU: Ja

Heu-,Stroh-, Silagepressen

Biete freie Kapazitäten beim Pressen an, variable Rundballen, Ø 1m bis 1,5m, mit Schneid-werk und Netzbindung.

Großraum Hammelburg und Umkreis. Interessierte bitten wir vorab um Kontaktaufnahme.

Kontakt: 0176 42096546 oder 09732 79782

 

Neuanschaffung Mähwerk

Ein Mitglied hat sich ein Mähwerk mit Schwadzusammenführung, ohne Aufbereitung 9,5 AB, angeschafft.

Kontakt: 0171 8669857

 

Gülle separieren

Ende Mai/Anfang Juni wird es hierzu eine Vorführung geben.

Sobald der Termin und Ort feststeht, geben wir nähere Informationen bekannt.

 

 

MR Saale-Rhön e. V.

Hammelburger Straße 26

97723 Oberthulba

 

Tel.: 09736/75195-0

Fax: 09736/75195-9

Mail: info@maschinenring-kg.de

MR Rhön-Spessart-Main GmbH

Hammelburger Straße 26

97723 Oberthulba

 

Tel.: 09736/75195-3

Fax: 09736/75195-8

Mail: info@maschinenring-gmbh.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MR Rhön - Spessart - Main GmbH, Hammelburger Straße 26, 97723 Oberthulba, Telefon: 09736/75195-3, Fax: 09736/75195-8, E-mail: info@maschinenring-gmbh.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt